BKF-Trainer

Fortbildung der Ausbilder gem. §7(1) ,  BKrFQV vom 09.12.2020 und
Allgemeine Fahrlehrer-Fortbildung gem. §53 (1), FahrlG vom 01.01.2020

Angebot: 695,- Euro

(Die gesamte Fortbildung umfasst 24 Unterrichtseinheiten a 60 Minuten)

 

Referenten:

Hr. Peter Setzensack BAG
Hr. Thomas Zach Polizeipräsidium Rosenheim
Fr. Karin Ertl Barmer Krankenversicherung
Hr. Michael Frauenhofer BRK
Hr. Marcus Gatzweiler oder Hr.Richard Taschner der Firma Amper Trans & Service

Fortbildung 30.11 – 2.12.2022
Schulung der 3 Tage mit den Kenntnisbereichen 1, 2, 3, der Berufskraftfahrerqualifikationsverordnung BKrFQV,

1. Tag, Mittwoch 30.11.2022:

Vormittag:
Unterricht 8.00 Uhr – 10.00 Uhr, Pause 10.00 Uhr – 10.30 Uhr,  Unterricht 10.30 Uhr – 12.30 Uhr

Kantine mittags von 12.30 Uhr – 13.30 Uhr

Nachmittag:
Unterricht 13.30 Uhr – 15.30 Uhr, Pause 15.30 Uhr – 15.45 Uhr, Unterricht 15.45 Uhr – 17.45 Uhr

2. Tag, Donnerstag 01.12.2022:

Vormittag:
Unterricht 8.00 Uhr – 10.00 Uhr, Pause 10.00 Uhr – 10.30 Uhr,  Unterricht 10.30 Uhr – 12.30 Uhr

Kantine mittags von 12.30 Uhr – 13.30 Uhr

Nachmittag:
Unterricht 13.30 Uhr – 15.30 Uhr, Pause 15.30 Uhr – 15.45 Uhr, Unterricht 15.45 Uhr – 17.45 Uhr

3. Tag, Freitag 02.12.2022:

Vormittag:
Unterricht 8.00 Uhr – 10.00 Uhr, Pause 10.00 Uhr – 10.30 Uhr,  Unterricht 10.30 Uhr – 12.30 Uhr

Kantine mittags von 12.30 Uhr – 13.30 Uhr

Nachmittag:
Unterricht 13.30 Uhr – 15.30 Uhr, Pause 15.30 Uhr – 15.45 Uhr, Unterricht 15.45 Uhr – 18.00 Uhr

 

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anmeldung BKF-Trainer Fortbildung

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Hier findest Du uns

Verkehrsinstitut München Hunger GmbH

Aschauer Str. 28

81549 München

Unsere Öffnungszeiten

Montag - Freitag08:00 - 12:00
13:00 - 16:30

Kontakt

Ruf einfach an unter

089 / 692 44 80

089 / 692 44 09

schicke uns eine E-Mail

info@vm-verkehrsinstitut.de

oder nutze unser 

Kontaktformular

Druckversion | Sitemap
© VM Verkehrsinstitut München