Fahrschul Betriebswirtschaft - Fahrschulleiter

Voraussetzungen:

 

Um eine Fahrschulerlaubnis erlangen zu können, muss man neben anderen Voraussetzungen auch an einem Lehrgang zur Fahrschul-Betriebswirtschaft, nach § 11 FahrlG, teilgenommen haben.

 

Ziele:

Der angehende Fahrschulleiter soll mit den Möglichkeiten und Risiken bei der Führung eines Fahrschul-Betriebes vertraut gemacht werden.

 

Inhalte:

  • Marktwirtschaftliche Grundbegriffe
  • Rechnungswesen
  • Kostenrechnung und Kalkulation
  • Rechtsformen eines Fahrschul-Unternehmens
  • Betriebsgründung
  • Gesetzliche Bestimmungen für einen Fahrschul-Betrieb
  • Arbeitsrecht
  • Versicherungsrecht
  • Steuerrecht
  • Wettbewerbsrecht

 

Dauer des Lehrgangs:

 

  • Stundenzahl: 70 Stunden à 45 Minuten
  • Der Lehrgang dauert 2 Wochen.
  • Der Lehrgang findet ganztags statt.

 

Kursgebühr:

815,00 € (zzgl. 19 % MWSt, 154,85 € )

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anmeldung Seminar Fahrschulleiter

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Hier finden Sie uns

VM Verkehrsinstitut München
Martin-Luther-Str. 22,

81539 München

Unsere Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch08:00 - 12:00
16:30 - 18:30
Dienstag, Donnerstag08:00 - 12:00
13:00 - 18:30
Freitag08:00 - 12:00
13:00 - 16:00

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

089 / 692 44 80

089 / 692 44 09

schicken Sie uns eine email

info@vm-verkehrsinstitut.de

oder nutzen Sie unser 

Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VM Verkehrsinstitut München