Fahrlehrer/in Klasse A

Der Fahrlehrerlaubnis der Klasse A stellt eine sinnvolle Erweiterung der Erlaubnis BE dar. Gerade in den warmen Monaten des Jahres ist sie eine hervorragende Ergänzung zur Tätigkeit im Pkw. Diese zusätzliche Qualifikation macht den Beruf noch abwechslungsreicher und interssanter - gerade motorradbegeisterte Fahrlehrer/innen werden diese Aufgabe mit Enthusiasmus angehen.

Voraussetzungen

Ausreichende Fahrpraxis in der Klasse A
Innerhalb der letzten 5 Jahre mindestens 2 Jahre Erfahrung mit Motorrädern der Klasse A.
Informieren Sie sich hierzu bei Ihrem zuständigen Landratsamt (Die Anforderungen an die Fahrpraxis können hier differieren.)

 

Besitz der unbefristeten Fahrlehrerlaubnis der Klasse BE
Sie können die Prüfung zum Motorradfahrlehrer ablegen, nachdem Sie alle Prüfungen für die Fahrlehrerlaubnis der Klasse BE erfolgreich absolviert haben. Den entsprechenden Lehrgang könnten Sie, wenn Sie möchten, gegebenenfalls auch schon vor dem Erhalt der unbefristeten Fahrlehrerlaubnis BE besuchen.

Ablauf des Lehrgangs

Dauer:

1 Monat

 

Direkt im Anschluss finden die Fachkundeprüfungen schriftlich sowie mündlich statt. Die fahrpraktische Prüfung wird in der Regel ebenfalls nach dem Lehrgang abgelegt (witterungsabhängig)

Termine

Fahrlehrer Klasse A - Ausbildungsbeginn:

  • 01.03.2017
  • 01.09.2017

Lehrgangsdauer: 1 Monat

Lehrgangskosten

Lehrgang: € 1.750, 00

Lehrmaterial: € 65,00

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Anmeldung zur Ausbildung Fahrlehrer/in Klasse A

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Hier finden Sie uns

VM Verkehrsinstitut München
Martin-Luther-Str. 22,

81539 München

Unsere Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch08:00 - 12:00
16:30 - 18:30
Dienstag, Donnerstag08:00 - 12:00
13:00 - 18:30
Freitag08:00 - 12:00
13:00 - 16:00

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

089 / 692 44 80

089 / 692 44 09

schicken Sie uns eine email

info@vm-verkehrsinstitut.de

oder nutzen Sie unser 

Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© VM Verkehrsinstitut München